30. Juli 2019

|

Kategorien: Beef & Smoke Club

|

Stichwörter: Nachspeise

Bread Pudding (Brotpudding)

Bread Pudding (Brotpudding)

Resteverwertung deluxe: Baden Sie altbackenes Brot in einer Eiermilch, würzen Sie mit Zimt und Vanille und servieren Sie den Bread Pudding später lauwarm mit frischen Erdbeeren, weisser und brauner Schokolade.

  • Kochzeit45 Min

Zutaten

12 Portionen

  • 12 Scheiben Weißbrot oder Hefezopf vom Vortag (etwa 300 g)
  • 60 g Butter, geschmolzen
  • 8 Eier, verschlagen
  • 900ml Milch
  • 100 g Zucker, am besten brauner
  • 2TL Zimt
  • 1TLVanillezucker
  • 1Kg frische Erdbeeren
  • 200g weiße Schokolade
  • 200g Vollmilch Schokolade

Zubereitung

1

Ofen auf 175 Grad vorheizen. Die Butter darüber tröpfeln. In einer Schüssel Eier, Milch, Zucker und Gewürze verschlagen und das Brot damit begießen, Brot etwas herunterdrücken, damit die Mischung gut aufgesogen wird.

2

Erdbeeren vierteln, Schokolade zerbröseln und unter die Brotmasse heben. Brotmesser in 12 gefettete Auflaufförmchen (Keramik) geben.

3

Etwa 45 Minuten im Ofen backen, bis sich die Masse gesetzt hat und oben leicht gebräunt ist.